Über mich

Imma Schäfer-Brühne
Heilpraktikerin für Psychotherapie
Diplomsportlehrerin
  • Ausbildungsweg
    Germanistik, Universität Wuppertal;
    moderne dans, theaterschool Amsterdam;
    Studium der Sportwissenschaften, Schwerpunkt „Spiel – Musik – Tanz“, Sporthochschule Köln
    Abschluss: Diplom-Sportlehrerin
  • Fortbildungen u.a. in Aikido, Yoga, Feldenkrais, Sensory Awareness
  • Weiterbildung in Integrativer Therapie, Fritz Perls Institut (FPI), 1993 – 2000
    Schwerpunkt: Leib- und Bewegungspsychotherapie
  • Heilkundezulassung „Psychotherapie“, 1997
  • Lehrerin für mbsr (mindfulness based stress reduction) – „Stressbewältigung durch die Praxis der Achtsamkeit“, 2008/2009 Odenwald-Institut; „Achtsamkeit am Arbeitsplatz“, 2017
  • Curriculum Klinische Hypnotherapie, 2009/2010 MEG Frankfurt
  • „Strukturierte Hypnose“ bei Rosemarie Dypka, Hypnose Akademie Hamburg, 2018

Über 20 Jahre Einzel- und Gruppenangebote mit dem Schwerpunkt Körpersychotherapie in der stationären Behandlung (Abhängigkeitserkrankungen, Psychosomatik); seit 1997 nebenberuflich, inzwischen hauptberuflich in freier Praxis tätig.
Die Qualität meiner Arbeit sichere ich durch regelmäßige Teilnahme an einer regionalen und an einer überregionalen Supervisionsgruppe.